Kinderchorfestival 2015 – Kultusminister übernimmt Schirmherrschaft

Bereits zum 36. Mal findet in Halle vom 7. bis zum 10. Mai das Internationale Kinderchorfestival „Georg Friedrich Händel“ statt. Veranstaltet wir das Festival auch in diesem Jahr von der Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft“ in Zusammenarbeit mit dem von der Stadt Halle eingesetzten künstlerischen Beirat der Singschule der Stadt Halle (Saale).

Hochklassiges Teilnehmerfeld

Den Anfang des Reigens hochklassiger Kinderchöre macht in diesem Jahr der Stadtsingechor zu Halle, der das Chorfest am 7.5. um 19.30 Uhr in der Oper Halle außer Konkurrenz eröffnet. Folgende weitere Ensembles wurden von der Festivalleitung eingeladen: Der Kinderchor „Lastivka“ aus der Ukraine, der Kinderchor der Schola Cantorum Weimar, „Gli Harmonici“ aus Italien, der Children’s Choir „Sasanggu“ aus Südkorea und der Knabenchor „Amadeus“ aus der Ukraine. Erstmalig in der langen Festivalgeschichte wird mit dem Mandaue Children’s Choir ein Ensemble aus den Philippinen am Wettbewerb teilnehmen. Abgerundet wird das Teilnehmerfeld von der Kindervolkstanzgruppe „Dyvograi“ aus der Ukraine.

Preis des Internationalen Kinderchorfestivals

In den beiden Wettbewerbskonzerten am Freitag und Samstag um jeweils 19.00 Uhr in der Konzerthalle Ulrichskirche stellen sich die Ensembles in einem 20 Minuten Programm der Festivaljury und singen um die mit insgesamt 5000 Euro dotierten Festivalpreise. Bevor beim Preisträgerkonzert am Sonntag, um 11.00 Uhr (Ulrichskirche) die Gewinner bekanntgegeben werden, hat das Publikum hier nochmals die Möglichkeit, alle teilnehmenden Chöre in einem Konzert zu erleben.

Open Air Konzert am Marktplatz

Am Samstag den 9. Mai findet die traditionelle „Singende Meile“ statt, bei der alle Chöre singend durch die Innenstadt zum Marktplatz ziehen und vor dem Rathaus ein kostenloses Konzert geben. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Im Hinblick auf die politische Situation im Heimatland dreier teilnehmender Ensembles werden die Kinder Friedentauben steigen lassen und mit an Luftballons befestigten Briefchen ihre ganz persönlichen Wünsche in den Himmel schicken.

Festivalticket

In Kooperation mit der Mitteldeutschen Zeitung bietet der Veranstalter in diesem Jahr erstmals ein Festivalticket an. Im Preis von 20, – Euro ist der Eintritt zu den 4 großen Konzerten enthalten. Inhaber der MZ-Card erhalten auf das Festivalticket 20% Ermäßigung, der Vorverkauf hat begonnen. Die Eintrittspreise zu allen stattfindenden Konzerten entnehmen Sie bitte der Festivalhomepage: www.kinderchorfestival.com. Dort finden Sie auch detaillierte Informationen zu den weiteren Veranstaltungsorten und teilnehmenden Kinderchören.